Willkommen

An der Nordwestküste Dänemarks, in Thyborøn, steht ein ganz einzigartiges Haus, das mit tausende Muschelschalen und Schnecken dekoriert, ist.

Der Name des Hauses ist natürlich das Schneckenhaus. Auf Dänisch: Sneglehuset.

sneglehus

Das Schneckenhaus wurde von einem Mann, Alfred Chr. Pedersen, über eine lange Zeit (25 Jahre), in mühevoller Handarbeit gebaut.

Lesen sie hier in PDF: Die Geschichte des Schneckenhauses.

Das Schneckenhaus ist eine der größten Attraktionen der Gegend und absolut empfehlenswert für einen Ausflug mit der ganze Familie. 

Das Schneckenhaus ist geöffnet jeden Tag von 11.00 -14.15 ( 25/08 – 26/10 – 2017).

 Der Eintrittspreis kostet 5 Kr. für Kinder (3-12 Jahre). Teenies, Erwachsene und Rentner kostet 20 kr. pro Person.

Im Haus finden Sie Dänemarks grösste Ausstellung von Schnecken, Muscheln und Flaschenschiffen, die aus der ganzen Welt zusammen gekommen sind. In einem der Räume wird die Einrichtung eines Thyborøn-Hauses der fünfziger Jahren gezeigt , so dass Sie sehen können wie der ursprüngliche Besitzer damals in diesem Haus gelebt hat. In unserem Laden können Sie auch eine große Auswahl an Muscheln, Bernstein, Schmuck, Postkarten und anderen Souvenirs kaufen.

Es gibt Toiletten und Parkplätze in der nähe – und Rollstuhlfahrer haben auch die Möglichkeit, das Haus zu besuchen (Tür ist 75 cm breit).